Die Veranstaltung "track & drivers" findet alljährlich auf dem Verkehrsübungsgelände in Nordhorn-Hesepe statt.

Zu bestaunen gibt es für die Besucher zahllose Sportwagen, in denen man auch mitfahren kann. Die Piloten der Rennlimousinen beherrschen ihr Handwerk einfach grandios.

In diesem Jahr waren unter anderem ein Audi R8 V10, die Corvette Z06, ein McLaren MP4, Hummer H2, ein Cadillac Eldorado, Porsche 911, ein Ferrari FF - den ich mir unter anderem ausgesucht habe und viele andere Highend-Rennkarosserien mit von der Partie.

Der Spendenerlös kommt stets den Lingener Tafeln zugute, ein gemeinnütziger Verein, der Hilfsbedürftige mit Nahrungsmitteln und teils Kosmetik- wie auch Waschartikeln in der Grundversorgung unterstützt.

Die Lingener Tafeln kümmern sich um das gesamte Catering. Angefangen vom reichhaltigen Frühstück, über ein abwechslungsreiches oppulentes Grillangebot bis hin zu Kaffee und Kuchen wurde auch in diesem Jahr ausgiebig für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Nach dem ganzen Spektaculum um aufheulende Motoren und quietschende Reifen gibt es stets noch die After Race Party with open end. 

Als ehrenamtlicher Mitarbeiter habe ich die sechste Veranstaltung sehr genossen, hatte sehr gute Gespräche und ganz viel Freude.

 

 

0 comments

Add a comment

Notify me of followup comments :


CAPTCHA Image




Subscribe to mail notifications