Home » Kochen und Backen »

Dänische Remoulade

daenremo.psd.jpg Pikanter Eisbergsalat Thumbnails Chop Suey mit Schweinegeschnetzeltem in Orangen-Inger-Sauce Pikanter Eisbergsalat Thumbnails Chop Suey mit Schweinegeschnetzeltem in Orangen-Inger-Sauce


Hier einmal ein Rezept für eine Sauce, die sehr gut zu Fischgerichten passt.

Die Remoulade reicht etwa für zwei oder drei Personen und ist ohne Kühlvorgang in 15 Minuten zubereitet.

- Zutaten für die Remoulade:

120g Mayonaise

1/2 Teelöffel Senf

1/2 Zitrone

5 Teelöffel Zucker

1 Prise Salz, Pfeffer, Curry

1 Esslöffel Petersilie

1 Esslöffel Dill

1 Esslöffel Schnittlauch

190g Mixed Pickles ( gewürfelte Gurkenstückchen geht auch!)

2 Teelöffel Kapern

1 Zwiebel



- Zubereitung der Remoulade:

Die Mayonaise mit wenig Senf und Saft und einer halben Zitrone verrühren. Mit einer Prise Zucker, Pfeffer, Salz und Curry würzen.



Petersilie, Dill und Schnittlauch feinhacken und unter die "Dänische Remoulade" rühren. "Mixed Pickles" aus dem Glas gut abtropfen lassen und zusammen mit Kapern fein zerhacken. Zwiebel sehr fein würfeln und zusammen mit dem Gemüse unter die Dänische Remoulade rühren.



Zugedeckt hält sich die "Dänische Remoulade" ca. 2-3 Tage im Kühlschrank.


Author
Detlef
Photo added by
Detlef
Dimensions
250*222
Visits
19669
Rating score
4.98 (1 rate)