Home » Kochen und Backen »

Kartoffelbrot

IMG_1818jm.jpg Spaghettisauce Thumbnails minestrone Spaghettisauce Thumbnails minestrone Spaghettisauce Thumbnails minestrone


Ein sehr leckeres Brot, was man nicht beim Bäcker bekommt. Dieses Kartoffelbrot ist sehr würzig und schmeckt
hervorragend zu deftigen Speisen insbesondere auch zu Schafskäse und Oliven.



- Zutaten für das Kartoffelbrot:

500g Kartoffeln

125ml Milch

350g Weizenmehl

1 Ei

1 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Salz

1,5 Teelöffel Zucker

1 Würfel Frischhefe

100g durchwachsener Speck

1 Zwiebel

1 Bund Schnittlauch



- Zubereitung des Kartoffelbrotes:

Rohe, geschälte Kartoffeln fein reiben, auf ein Küchentuch geben, damit eindrehen und gut über der Spüle auspressen.

Danach die lauwarme Milch in die Kartoffelmasse rühren.

Anschließend Mehl, Ei, Olivenöl, Salz, Zucker sowie die zerbröckelte Hefe dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und solange kneten bis er sich von der Schüssel löst.

Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Dann Speck und Zwiebeln würfeln, den Schnittlauch in Röllchen schneiden und alles unter den gegangenen Teig kneten.

Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Im Backofen bei 200 Grad Celsius ca. 45 Minuten backen.


Author
Detlef
Photo added by
Detlef
Dimensions
400*365
Tags
Backen, Brot
Visits
16539
Rating score
4.99 (2 rates)